Das offene, regionale Mädchentraining der HSG Nordwest Juniorinnen wird mit dem 1. Platz beim Förderwettbewerb des Handball-Regionalverbandes Nordwestschweiz ausgezeichnet!

Schlorzifladen probiert und mit der HSG Nordwest Juniorinnen FU 16 Elite 2 Punkte aus der Ostschweiz heimgeschaukelt.
10. Februar 2019
HSG Nordwest Juniorinnen FU 16 Elite revanchieren sich in Bern für die Heimniederlage und macht einen grossen Schritt Richtung Klassenerhalt!
24. Februar 2019
Zeig alle

Das offene, regionale Mädchentraining der HSG Nordwest Juniorinnen wird mit dem 1. Platz beim Förderwettbewerb des Handball-Regionalverbandes Nordwestschweiz ausgezeichnet!

Der Handball-Regionalverband Nordwestschweiz hat einen Nachwuchsförderwettbewerb ausgeschrieben. Unter den eingereichten Beiträgen wurde das offene Mädchentraining der HSG Nordwest Juniorinnen mit dem 1. Platz ausgewählt! Wir verstehen diese Auszeichnung als Anerkennung unseres neuen HSG-Konzeptes (u.a. keine Vereinswechsel; TFL-Lösungen; verlässliche Absprachen mit den Kooperationsvereinen hinsichtlich Einsatzmöglichkeiten ihrer eigenen Spielerinnen; Gleichwertigkeit von Breiten- und Leistungssport) und als Verpflichtung für weitere Anstrengungen im Bereich des Mädchenhandballs.
Dieser Preis gebührt den vielen, tollen Handballmädchen, den beteiligten Vereinen und den Trainer/innen und Betreuer/innen der HSG Nordwest Juniorinnen, die sich seit Jahren mit viel Herzblut engagieren. Merci und Hopp HSG Nordwest J.innen!
Frank Sens